ASEM am Paléo Festival in Nyon

ASEM am Paléo Festival in Nyon

Dank der grossen Hilfe des Präsidenten von ETSMOZ  hat ASEM Schweiz einen Stand am Paléo-Festival in Nyon.
ETSMOZ finanzierte den Kindergarten Nhajusse in Vilankulo.

ASEM sammelt am Paléo Festival Geld für die Installation einer Solaranlage. Mit ihrer Hilfe soll Strom für die Schule und das Kulturzentrum produziert werden. Verkauft werden auch Bücher und Musik-CDs.

Gleichzeitig soll ASEM noch bekannter gemacht werden, damit die Unterstützung für die Kinder von ASEM in Mozambik wachsen kann.

Nito, der in einem der Zentren von ASEM wohnte und zur Schule gegangen ist sorgt mit seiner Djembe für Unterhaltung und steht als direkt Betroffener für Gespräche zur Verfügung.

Der Stand von ASEM am Festival heisst MAJIANZA, so wie das Kulturzentrum von ASEM in Vilankulo Nhajusse.
 
ASEM Paléo festival Nyon 2013
 
ASEM Paléo festival Nyon 2013
 
 
ASEM Paléo festival Nyon 2013
 
 
ASEM Paléo festival Nyon 2013
 
 
ASEM Paléo festival Nyon 2013