Ersehnte Ausrüstung

Ersehnte Ausrüstung

Am 28.8.2013 hat ASEM für das Schulzentrum Manga von der Gemeinde Beira 200 Schulbänke und 8 Lehrerpulte bekommen. Überreicht wurden sie durch den Bürgermeister von Beira, Herr Daviz Mbepo Simango.

Über diese wertvolle Spende sind wir sehr glücklich, mussten doch bisher viele Kinder auf dem Fussboden sitzen, um dem Unterricht zu folgen. Wir sind überzeugt, dass sich die Leistungen der Schüler und Schülerinnen verbessern werden, da sie nun in einer angemessen ausgerüsteten Schule lernen können.

 

Mayor Daviz Mbepo Simango

Von links nach rechts: Dr. Daviz M. Simango, Bürgermeister von Beira – Natalia Raul Mafume – Direktor der Manga Schule,  Jose Castelo Valentim – Generaldirektor ASEM Mozambik.

 

Am 19. September – dem Geburtstag der Schulen von ASEM – bekommen die Schulen einen Namen zu Ehren des verstorbenen Direktors Jorge Jose Traquino. Die Schulen heissen dann ” Jorge Jose Traquino Schulen”. Jorge Jose Traquino war ein wundervoller Mensch und für viele ein Vater und Freund.

Bis zum Geburtstagsfest am 19. September ist noch viel zu tun. Wir brauchen Farben und Pinsel um die Schulzimmer neu zu streichen und Geld, um für die Schüler, die Schülerinnen und Lehrer ein schönes Fest auszurichten. Die gesamten Kosten betragen rund CHF 10’000 und wir sind sehr glücklich über Ihre Spende.